BLANC & MECKLENBURG ARCHITEKTEN

 

Gebäude Fa. Hase und Architekturbüro

 

Entree

 

Zeche Waltrop mit Seilscheibe

 

 

 

 

 

Die ehemalige Lampenstube im Magazingebäude der Zeche Waltrop

beherbergt nun unser Architekturbüro.

Früher nahmen sich hier die Bergleute ihre numerierte persönliche Grubenlampe aus

den Regalen, bevor sie über einen Brückengang zum Förderturm zur Grubenfahrt gingen.

Nach Ende der Schicht wurde sie wieder zurückgestellt.

Der Zugang zur Lampenstube erfolgte getrennt

nach "schwarz" und "weiss".

 

 

 

 

 

 

Das weitgehend erhaltene Stahlfachwerk und die kleinen Rundbogenfenster

in den mächtigen Gemäuern schaffen für uns heute

eine einzigartige Arbeitsatmosphäre

Mit wenigen gezielten Eingriffen war es möglich

einen modernen Büroablauf zu integrieren :

Glaswände unterteilen die Arbeitsbereiche

Fussbodenheizung und Dachdämmung wurden ergänzt

der Besprechungsraum wurde klimatisiert - Sie können

uns also auch an heissen Tagen besuchen ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNSER TEAM

     

CLAUDIA BLANC

eMail: cb@blancundmecklenburg.de

 

Geb.1962 Gelsenkirchen

Studium Universität Dortmund

Mitarbeit Prof.Kleihues

Sommerakademie Ruhrgebiet

Diplom 1992 Prof.Kleihues

Mitarbeit Büro Böll, Essen

 

 

BLANC & MECKLENBURG ARCHITEKTEN

Zeche Waltrop

Hiberniastrasse 2

45731 Waltrop

architekten@blancundmecklenburg.de

Tel.: 02309-7873-0

Fax.: 02309-7873-18

zur Wegbeschreibung

ANDREAS MECKLENBURG

eMail: am@blancundmecklenburg.de

 

Geb.1961 Gelsenkirchen

Studium Universität Dortmund

Mitarbeit Prof.Kleihues

Sommerakademie Ruhrgebiet

Diplom 1992 Prof.Kleihues

Mitarbeit GSP, Dortmund

Mitarbeit Aldo Rossi, Mailand

 

 

 

 

 

 

 

     
zurück zur Galerie
 
Wir sind Mitglieder der Architektenkammer NRW, daher gelten für uns folgende berufsrechtliche Regeln :

Baukammergesetz NRW (BauKG NW)

Durchführungsverordnung zum BauKG NW

Satzung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen