HAUS MIT ALKOVEN

IN

RAESFELD

 

 

 

 

 
 

Einfamilienhaus eineinhalbgeschossig

nicht unterkellert

mit Spitzboden

 

Treppengiebel

 

 

BRI 697 m3

Wohnfläche 136 m2 + 12 m2 Spitzboden

Grundstück 519 m2

 

 
 

 

 

 

 

 

 
 

 

grundriss Erdgeschoss

 

 

 

Neubau eines Einfamilienhauses

auf einem schönen Grundstück

mit weitem Blick übers Feld

in Ortsrandlage von Raesfeld

Das anderthalbgeschossige Haus trägt ein

Satteldach mit Schildgiebeln

und zum Garten und zur Strasse hin

jeweils einen symmetrisch angeordneten

überhöhten Erker

 

 

 

Seitenansicht

 
 

 

Ansicht Strassenseite

 

 

 

 

 

136 m2 Wohnfläche verteilen sich

verteilen sich über eineinhalb Geschosse

plus 12 m2 Spitzboden

 

Der gartenseitige Erker

zeigt einen klassischen Treppengiebel :

Im Obergeschoß befindet sich hier

dem Elternzimmer vorgeschaltet

ein grosser Alkoven mit Sitzbank

um den schönen Blick

über das weite Feld zu geniessen

 

 

 

Ansicht Gartenseite

 
 

 

 

 

 

 

 
 
 

Grosse Fenstertüren undVerglasungen

bringen viel Licht durch die Gartenfassaden

in den Grundriss

Die Handwerker sind stolz

auf die sorgfältig gemauerten Backsteinfassaden

mit ihrer klassisch-traditionellen Ausstrahlung

 

Bereits fertiggestellt

Weitere Fotos in Kürze

 

 
 
 
 

Entwurfsverfasser:

Claudia Blanc Andreas Mecklenburg

Mitarbeiter:

Lars Dittmann, Kirsten Bürgin

 
 
 

 

 

 

 

Ökologische Aspekte dieses Hauses:

-Einsatz möglichst natürlicher, langlebiger Materialien

-Hoher Dämmstandard