AUSBLICK

IN

HERDECKE

 

 

 

 

 
 

Einfamilienhaus eineinhalbgeschossig

teilunterkellert

seitliche Doppelgarage

 

CAD Fassaden-Simulation

 

 

BRI 1038m3

Wohnfläche 184m2

Grundstück 1005m2

 

 
 

Schnitt Hanglage

 

 

Neubau eines Einfamilienhauses in

extremer Hanglage

am Ahlenberg in Herdecke

 

Auf einem grossen separaten Grundstück

mit einem Höhenunterschied

von 9 Metern bietet dieses Haus

einen für Ruhrgebietsverhältnisse

spektakulären Panoramablick

über die Landschaft

 

Das Wohngeschoss liegt auf ca. 204 Meter ü. Meereshöhe

die Spitze des Ahlenbergs bei ca. 247 Meter

 

Der Baukörper mit seinem zur Hangseite

vorkragenden Obergeschoss unterstützt die Wirkung

des ansonsten schlicht und

zurückhaltend geformten Hauses

 

 

Seitenansicht

 
 
 

 

Klicken Sie hier

um eine Seite mit Einzel-Renderings

aus der CAD-Animation zu sehen

 

     
 

Baustelle

 

 

 

 

Die weitgehend offenen Wohnräume

befinden sich im Obergeschoss

und öffnen sich komplett verglast zur Talseite

Eine Loggia ermöglicht einen luftigen

und dennoch geschützten Freisitz

über der Landschaft

 

 

Zur Zeit in Bau

Die Bauleistungen wurden nach Einzelgewerken vergeben

 

 

 

 

 

Baustelle Richtfest

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Lage

 

 

Entwurfsverfasser:

Claudia Blanc Andreas Mecklenburg

Mitarbeiter:

Kirsten Bürgin

 

Fassade

 

 
 
Farbstudie Putz
 

 

 
Farbstudie Holz hell