MEHRGENERATIONEN HAUS

IN

ESSEN HEISINGEN

 

 

 

 

 
 

Einfamilienhaus zweieinhalbgeschossig

voll unterkellert

 

 

ModellFoto

 

 

BRI 1320m3

Wohnfläche 269m2

Grundstück 1800m2

Beheizung mit Erdwärme

KfW 60 Dämmung

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Das grosse Grundstück mit ausgeprägter Hanglage

bietet einen herrlichen Blick in die Ferne.

Die sanierungsbedürftige Bestandsimmobilie wurde

abgebrochen, da ein Umbau hinsichtlich der Kosten und

der Grundrisswünsche nicht in Frage kam.

Die Höhenverhältnisse erlauben einen Geschossversatz

des Grundrisses mit Gartengeschoss.

Bereits im Eingangsgeschoss vor der zentralen

rundgeschwungenen Treppe kann der Blick

über eine Galerie zum Gartengeschoß durch eine

zweigeschossige Verglasung in die Ferne schweifen.

 

 

 

 

 
 

SeitenFassade

 

 

 

 

Grundriß Erdgeschoß

 

Durch den Geschossversatz war es möglich

im Erdgeschoss ein komplettes

ebenerdig nutzbares Appartement

als zweite Wohneinheit zu

integrieren

Zum Garten hin ergibt sich ein nahezu dreigeschossiger Giebel

mit grossen Verglasungen

um den schönen Ausblick in möglichst allen

Räumen geniessen zu können

 

 

 

 

 

 

Das gesamte Haus erhält eine

hochwärmedämmende Fassade

nach KfW 60 - Standard

und wird über eine Erdwärmepumpe beheizt

Zur Zeit in Bau.

 

Entwurfsverfasser:

Claudia Blanc Andreas Mecklenburg

Mitarbeiter:

Kirsten Bürgin

 

 

 

GartenFassade

 

 

 

 

Grundriß Dachgeschoß

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Ökologische Aspekte dieses Hauses:

-Einsatz möglichst natürlicher, langlebiger Materialien

-Hoher Dämmstandard

-Beheizung durch Erdwärme