BACKSTEINHAUS

IN

WALTROP

 

 

 

 

 
 

Einfamilienhaus Eineinhalbgeschossig

nicht unterkellert

seitliches Gerätehaus

 

Treppe von oben

 

 

BRI 598m3

Wohnfläche 130 m2

Grundstück 429m2

 

 
 

 

 

Zurückhaltend gediegenes Einfamilienhaus

in Verbindung von Tradition und Moderne.

Ein offener Grundriß mit

versetzter Wohnebene nutzt optimal

die guten Belichtungsverhältnisse

des Grundstücks

 

 

 
 
Geschwungene Treppe
 

 

Der Eingangsbereich

mit der rund geschwungenen Treppe

öffnet sich mit einer kleinen Galerie

zum Obergeschoß

bis unter das Dach

Weiches Licht von oben unterstützt

die fliessenden Formen

und schafft trotz normaler Abmessungen

ein Raumgefühl von lichter Weite

 

 

Galerie mit Licht von oben

 
 

Ansicht über Eck

 

 

Das Haus wurde in handwerklich-traditioneller

Bauweise mit einem dunklen

edel schimmernden Backstein errichtet

 

Interessante Ziegeldetails

und Eckausbildungen betonen den Charakter

eines massiven Steinhauses

Die Fassaden tragen

grosszügige Verglasungen und Fenstertüren

zu den beiden Gartenseiten

 

 

 

 

Giebelansicht

 

 

 

 

 
 

Wohnraum 2 Stufen höher

 

Das Haus wird mit beheizt

mit Gasbrennwerttechnik in Verbindung mit

solarer Brauchwassererwärmung

Fertiggestellt 2009

 

offener Ess-Wohnraum

 
 

 

 

 

Entree von oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oberer Treppenantritt

 
 

 

 

 

Galerie mit Licht von oben

 

 

Ökologische Aspekte dieses Hauses:

-Einsatz möglichst natürlicher, langlebiger Materialien

-Hoher Dämmstandard

-Einsatz von Solarthermie

 

 

 

 

 

 

 

Ovales Fenster für hohen Lichteinfall

 
 
 

 

 

Bad

 

 

     
 
 

 

 

 

Entwurfsverfasser:

Claudia Blanc Andreas Mecklenburg

Mitarbeiter:

Lars Dittmann

 

 

     
 
SüdSeite
 

 

 

WestSeite

 
 

 

NordSeite

 

 

Modellfoto

 

 

StrassenSeite